Hähnchenbrustfilet mit Tomate und Mozzarella in Kräuter Sahne Sauce

image_pdfimage_print

Zutaten
2 Hähnchenbrustfilet(s) (je ca. 200 g)
1 Tomate(n)
1 Kugel/n Mozzarella
Salz und Pfeffer
Für die Sauce:
200 ml Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 Bund Oregano, frischer
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und in einer Pfanne von beiden Seiten gut durchbraten, dann in eine Auflaufform geben. Tomate in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf das Filet legen, etwas salzen und pfeffern. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Tomaten legen.
Für die Sauce Knoblauch fein hacken.

Vom Oregano die Blättchen abzupfen und ebenfalls klein schneiden. Sahne in eine Schüssel geben, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Oregano dazugeben und verrühren. Die Sahnemasse über die Hähnchenbrustfilets gießen und bei 180 – 200°C ca. 30 Minuten im Ofen überbacken.
Dazu schmecken Bandnudeln oder Ciabatta-Brot sehr lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung