Topfen – Nuss – Kuchen

image_pdfimage_print

sehr saftig und nicht zu süß

Zutaten
160 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Backpulver
100 g Marzipan, geraspelt
100 g Haselnüsse, gemahlene
80 g Walnüsse, gehackte
250 g Magerquark, (Magertopfen 20 %)
120 g Zucker, braun
1 Prise(n) Salz
170 g Butter
3 EL Rum
125 ml Sahne, (Obers)
4 Ei(er), getrennt
Puderzucker

Zubereitung

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen.
Weiche Butter mit Zucker, Marzipan und Dotter cremig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl und die übrigen Zutaten einrühren und zuletzt den Eischnee unterheben – Teig in eine vorbereitete Form, gut gefettet und mit Zucker bestreut, streichen und im vorgeheizten Rohr bei 160° ca. 45 – 50 min backen. (Stäbchenprobe) – erkaltet mit Staubzucker bestreuen.

Quelle: Chefkoch.de

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ribizli sagt:

    Hm, das klingt sehr lecker, und dann auch noch Walnüsse dabei!! Das muß ich ausprobieren und nachbacken! Einen schönen Tag allen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.