Albertos dünnes Pizzabrot als Beilage

image_pdfimage_print

Zutaten

150 g Weizenmehl, Type 405

350 g Mineralwasser mit Kohlensäure

400 g Mozzarella, gehackt

1 EL Olivenöl

6 g Salz

Zubereitung

Backofen erst mal auf 220° vorheizen.

Dann alle Zutaten, außer Mozzarella, solange verquirlen, bis keine Knubbel mehr zu sehen sind.

Ein Backblech mit etwas Öl einreiben. Mozzarella mit dem Teig vermischen und auf das Blech geben. Der Teig ist extrem flüssig, einfach auf das Blech gießen. Ein Paar Tropfen Olivenöl ebenfalls darauf verteilen und das Blech in den Ofen schieben.

Circa 30 Minuten mit Heißluft auf 200° – 220° backen

Es schmeckt wirklich gut und es macht sehr wenig Arbeit. Als Snack oder als Begleitung zu Salaten ist es ideal.

Quelle: chefkoch.de

Das könnte Dich auch interessieren...