Rote Grütze mit Vanille-Quark-Creme

image_pdfimage_print

Zutaten

für das Rezept Rote Grütze mit Vanille-Quark-Creme

Creme:

1 Be. Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Soße (250 ml)

250 g Speisequark (Magerstufe)

2 EL Zucker

Außerdem:

8 Scheiben Kokoszwieback

1 Be. Dr. Oetker Rote Grütze (500 g)

Zubereitung
1
Creme:
Vanillesoße, Quark und Zucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren.

2
Zubereiten:
Kokoszwieback in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Teigroller grob zerkleinern. Etwa 2 EL davon beiseitestellen. Übrige Zwiebackstückchen auf Dessertgläser verteilen. Die Quark-Creme und Rote Grütze einschichten. Zum Schluss die übrigen Zwiebackbrösel aufstreuen. Die Gläser bis zum Verzehr kalt stellen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung